Unsere Ausbildungsberufe (m/w) im Portrait:

Duales Studium: Betriebswirt/in (VWA) / Bachelor of Arts

Sie haben Abitur oder die fachgebundene Hochschulreife? Dann bietet Ihnen dieser duale Studiengang in nur 3,5 Jahren die Kombination einer kaufmännischen Berufsausbildung mit IHK Abschluss Industriekaufmann/frau und einem wirtschaftswissenschaftlichen Studium auf universitärem Niveau zum bewährten Abschluss Betriebswirt/in (VWA) und dem national und international anerkannten akademischen Abschluss Bachelor of Arts. Sie studieren an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie sowie an der Fachhochschule Südwestfalen. Die praktische Ausbildung erhalten Sie parallel beim Training „On the Job“ in den kaufmännischen Funktionsbereichen. Ideale Voraussetzungen für einen maßgeschneiderten Karrierestart bei uns!

Nach erfolgreichem Abschluss verfügen Sie über exzellente Kenntnisse in Ihrem Fachbereich, wissen diese weiterzuentwickeln und den sich verändernden wirtschaftlichen Gegebenheiten anzupassen. Sie können gesamtunternehmerische Strategien im Zusammenhang erkennen, planen und umsetzen, so dass Sie gut für leitende Funktionen in den verschiedensten Unternehmensbereichen qualifiziert sind.

Ablauf des dualen Studiums

Neben der praktischen Ausbildung im Unternehmen besuchen die Studierenden am Freitag und Samstagvormittag Vorlesungen und Übungen an der Akademie. Im 1. Jahr der Ausbildung lernen Sie außerdem am Freitagvormittag in für die VWA eingerichteten Sonderklassen am Berufskolleg des jeweiligen Studienstandorts.

Der 1. Ausbildungsabschnitt endet nach eineinhalb Jahren mit der Abschlussprüfung zum Industriekaufmann/frau vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Innerhalb der betrieblichen Ausbildung erfüllen Sie zunehmend eigenverantwortlich kaufmännische Aufgaben in einzelnen Projekten und wirst auf spätere Führungsaufgaben vorbereitet. In der Akademie können Sie Ihr theoretisches Wissen in Arbeitsgemeinschaften, die von erfahrenen Praktikern geleitet werden, auf Praxisbeispiele anwenden.

Im 6. und 7. Semester wählen Sie aus den Bereichen Controlling, Finanzwirtschaft, Logistik und Internationales Marketing zwei Schwerpunkte, die Sie vertiefend studieren. Zum Ende des Studiums wird die Bachelor-Thesis über ein praktisches Thema im Unternehmen geschrieben. Das Studium endet mit der Prüfung zum Betriebswirt/in (VWA) und Bachelor of Arts.